SMA entwickelt für mich :)

Die neusten SMA-Produkte wirken wie für mich geschaffen. Es gibt jetzt entweder einen dreiphasig einspeisenden Batterie-Wechselrichter oder einen Batterie-Wechselrichter für 3 separate Batterien. Die Entscheidung fällt schwer. Einerseits will ich dreiphasig einspeisen, um mehr Elektroautos gleichzeitig bzw. schneller laden zu können. Andererseits will ich auch inzwischen drei separate Batterien betreiben. 🙂

Ohne die genauen Daten zu kennen, scheint der dreiphasig einspeisende WR für mich ideal zu sein. Der WR für 3 Batterien speist sicher einphasig maximal 6kW ein. Etwas wenig und es müssten immer alle 3 Geräte laufen (und Standby-Strom ziehen).

3 dreiphasig einspeisende WR für die 3 Batterien hätten den Vorteil, dass ich 2 davon meistens ausschalten kann und nur für die echten Peakphasen aktivieren muss, wenn mal eine Schnellladung oder die Ladung von 5 Autos gleichzeitig ansteht.

Advertisements